Nicht jeder Müll ist gleich…

Mülltrennung in Deutschland

In Deutschland ist es üblich, den Müll zu trennen, anstatt alles in den gleichen Mülleimer zu werfen. Der Grund dafür ist, dass getrennter Müll wiederverwendbar ist. Deshalb werden Abfälle nicht nur in Wohnhäusern sondern auch an öffentlichen Plätzen und Bahnhöfen getrennt. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Mülltonnen.

Gelbe Tonne und gelber Sack

In die gelbe Tonne oder den gelbe Sack gehören alle Verpackungen wie leere Dosen, Plastikverpackungen oder Getränkekartons, da diese recycelt werden können. Gelbe Müllsäcke erhalten Sie kostenlos im Supermarkt oder im Drogeriemarkt.

Papiertonne

Papier und Kartons werden in blauen Tonnen gesammelt. Dazu gehören Zeitschriften, Prospekte, Bücher und Verpackungen aus Papier oder Karton. Es gibt auch Sammelstellen, an denen Container für Altpapier aufgestellt sind.

Flaschencontainer

Altglas wird in Altglascontainern gesammelt. Man unterscheidet zwischen weißem, grünem und braunem Glas. Weiterhin ist zu beachten, dass Sie keine Mehrweg- oder Pfandflaschen in den Altglascontainer werfen sollten. Auch Flaschenverschlüsse müssen entfernt werden, da sie in die gelbe Tonne gehören.

Pfandflaschen

Sie können Pfandflaschen leicht anhand eine Beschriftung identifizieren. Wenn Sie diese im Supermarkt abgeben, bekommen Sie das Pfandgeld zurück.  Bierflaschen zum Beispiel sind aus Glas, aber sie sind Pfandflaschen und gehören daher nicht in einen Altglascontainer.

Organische Abfälle

Organische Abfälle wie Reste, Obst- und Gemüseabfälle, Eier- und Nussschalen, Kaffeefilter, Teebeutel sowie Gartenabfälle wie Grün- und Grasschnitt gehören in den braunen Mülleimer. Flüssigkeiten, Zigarettenstummel oder Windeln gehören hier nicht rein.

Restmüll

Restmüll ist Abfall, der weder Schadstoffe noch wiederverwendbare Bestandteile enthält. Zum Beispiel Asche, Staubbeutel, Zigarettenstummel, Gummi, Toilettenartikel und Windeln werden in die schwarze Tonne geworfen.

Batterien und Netzteile

Müll mit Schadstoffen muss separat gesammelt werden. Batterien zum Beispiel enthalten Giftstoffe und können in Sammelboxen abgegeben werden, die in vielen Geschäften und Supermärkten stehen. Diese Geschäfte entsorgen sie ordnungsgemäß.

Hier finden Sie einen sehr nützlichen...

Flyer

 

Corona-Information für Hamburg 

hier einen Link zum Stand der Dinge in Hamburg,
der täglich upgedatet wird

https://www.hamburg.de/coronavirus