Die meisten dieser Dinge müssen vor jedem Auszug erledigt werden:

 

Die Überseebrücke im Hamburger Hafen ist für viele ein Symbol für Fernweh. Wenn Sie aus Hamburg wegziehen, können Sie zwischen vielen Abreisepunkten wählen.
Die Überseebrücke
im Hamburger Hafen ist für viele ein Symbol für Fernweh. Wenn Sie aus Hamburg wegziehen, können Sie zwischen vielen Abreisepunkten wählen.
  • Kündigung des Mietvertrages
  • Überprüfung der Schlussabrechnung
  • Kündigung von Bankkonten, Versicherungen, Telefon, Strom, Zeitungsabonnements, etc.
  • Beauftragung eines geeigneten Umzugsdienstes
  • Beauftragung eines geeigneten Maler- und Reinigungsbetriebes
  • Durchführung der Schlüsselübergabe
  • Überwachung der Kautionserstattung

Service für unsere Kunden:

Wenn Sie aus Hamburg wegziehen, betreuen wir Ihren Auszug und vermitteln auf Wunsch einen unserer Relocation-Partner an Ihrem neuen Wohnort, damit der neue Einzug genauso einfach wird wie der Auszug.

Wenn Sie nach Hamburg ziehen, wird sich einer unserer Relocation-Partner gern um Ihren Auszug kümmern.

Rufen Sie uns an:
+49 (0)40 678 10 84
oder schreiben Sie uns!

Corona-Information für Hamburg 

hier einen Link zum Stand der Dinge in Hamburg,
der täglich upgedatet wird

https://www.hamburg.de/coronavirus